Über mich 

 

Maria Rosenburg

Maria Rosenburg

Mein Einstieg in die Welt des Yoga war im Jahr 1982. Hans-Georg Schoen war in unserer Umgebung der erste Lehrer, der Yoga in der VHS - Uetersen unterrichtete. Bis 1999 besuchte ich seine Kurse und Seminare. Einige Zeit später erweiterte ich mit Heidi Böge von der VHS - Tornesch zusätzlich meine Yogapraxis. Diese beiden Lehrer haben bei mir die Begeisterung zum Yoga geweckt und haben die Voraussetzungen geschaffen, dass ich seit 1999 selbstständig als Yogalehrerin unterrichtete.

 

 

Meine wichtigsten Yoga Weiterbildungen:

2000 bis 2002

 

2004 bis 2008

seit 2007

seit 2008

2008

2009 bis 2016

Ausbildung in der Deutschen Akademie des Yoga der Energie bei Jutta Pinter-Neise und Boris Tatzky

Ausbildung in der Trika Akademie für Hatha Yoga bei Anna Trökes 

Meditationsausbildung bei Ursula Lyon

Doris Echlin Begleiterin meines Yoga-Weges

Hormon-Yoga bei Dinah Rodriques

Yogatherapie bei Dr. med. Günter Niessen und Ganesh Mohan


 

Ergänzungen zum Yoga und weitere Fortbildungen:

  • Grundausbildung in Shiatsu
  • Sotaitechnik: Japanische Korrekturtechnik von Körperfehlhaltungen
  • Wirbelsäulenmassage nach der Breuss- und Dornmethode
  • Diverse Qi Gong - Lehrgänge
  • Ayurvedareisen nach Indien und Sri Lanka
  • Ausbildung zur Kräuterfachfrau

In meiner eigenen Yogapraxis fließen aus unterschiedlichen Yogarichtungen, die ich während meiner bisherigen Entwicklung kennengelernt habe, Elemente mit ein. So entstand mein eigener Yogastil, der besonders auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ausgerichtet ist.

 

Im Jahr 2003 entwickelte ich eine neue Yogaidee und gab ihr den Namen „Yoga-Spezial“. Hier finden Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Chance, auch die Vorteile des Yoga zu erleben. Meine Weiterbildung in der » Yogatherapie ermöglicht mir, kompetent auf die Bedürfnisse dieser Personen einzugehen. 

 

Mein eigenes Yogazentrum eröffnete ich 1999. In den Räumen können zusätzlich Workshops, Seminare und Vorträge durchgeführt werden. Um ein vielfältiges Programm anbieten zu können, arbeiten weitere kompetente Lehrer selbstständig in meinen Räumen. 

 

Ein besonderes Dankeschön gilt vor allem meinen Teilnehmern in meinem Unterricht. In der Verantwortung Ihnen gegenüber lerne ich hinzu; sie sind Motor, dass sich meine Qualität im Unterricht ständig weiterentwickelt.

 

Je älter ich werde, um so mehr genieße ich jedes Jahr und bin neugierig was das Leben für mich noch bereit hält.

Yogaschule

Maria Rosenburg

und Team

Yogalehrerin (BDY / EYU)

Ziegeleiweg 6

25482 Appen

 

Tel.: 04122  81 994

E-Mail: info@yogamaria.de

Ich beobachte mich und verstehe dadurch die anderen.

Laotse

Aktuelles

 

Yogareise 2019

 » Termin 

 

Yogawochenende  2019

 » Termin 

 

Klangschalen-Meditation

» Termine  

 

Entspannungsmassagen

» Termine